Alle Komponenten sichtbar

Test: Enginsight

Neben dem Systemmonitoring der IT-Infrastruktur sind heute intelligente Ansätze zur Gewährleistung der Sicherheit der Systeme gefragt. Denn schließlich verursachen Angriffe inzwischen weitaus mehr Schäden als der Ausfall von Hard- und Softwarekomponenten. Enginsight monitort IT-Assets und sichert diese durch Patchmanagement, automatisierte Reaktionen und Intrusion Detection ab. Die besondere Stärke der Software zeigte sich im Konfigurationsmanagement.

Oktober 2021 / Thomas Zeller
[Rubrik: Tests]

E-Bund schließen

Praxis: Elektronische Signatur mit OneSpan Sign

Mithilfe elektronischer Signaturen lassen sich unterschriftsbasierte Geschäftsprozesse vollständig digital abbilden – gerade in Pandemiezeiten ein enormer Vorteil. In einem früheren Beitrag haben wir die verschiedenen Arten von elektronischen Signaturen vorgestellt. Nun zeigen wir, wie Sie mit OneSpan Sign traditionell papiergebundene Vereinbarungen unter Einhaltung der erforderlichen Sicherheits- und Compliance-Vorgaben elektronisch abschließen.

März 2021 / Thomas Zeller
[Rubrik: Praxis]

Monitörchen

Schwerpunkt: Spiceworks Connectivity Dashboard

Um den Status von ein paar wichtigen Servern im Auge zu behalten, bedarf es nicht unbedingt einer umfangreichen und kostspieligen Monitoringsuite. Mit seinem Connectivity Dashboard hat Spiceworks ein kostenloses Tool im Angebot, mit dem sich die Verfügbarkeit von IT-Systemen überwachen lässt. Wir haben uns die Einrichtung der Freeware und ihre Möglichkeiten für Sie angesehen.

Januar 2021 / Thomas Zeller
[Rubrik: Schwerpunkt]

Draht ins Unternehmen

Praxis: VPN-Anbindung mit Sophos-Firewalls

Draht ins Unternehmen

Die Corona-Pandemie ließ viele Firmen praktisch von einem auf den anderen Tag die Mitarbeiter ins Home Office schicken. Unternehmen, die eine Firewall von Sophos einsetzen, sind für diesen Fall zumindest gut gerüstet, denn das Einrichten von Remote-Zugängen oder die transparente Anbindung kleiner Arbeitsgruppen in Zweigstellen ist mit Systemen dieses Herstellers leicht umzusetzen. Wir zeigen, welche Funktionen die Sophos-UTM- beziehungsweise XG-Firewalls hierfür bieten und wie Sie diese einrichten.

Dezember 2020 / Thomas Zeller
[Rubrik: Praxis]

Unterschriftsreif

Praxis: Elektronische Signaturen im Überblick

Unterschriftsreif

Faktisch sind verbindliche Rechtsgeschäfte mit digitalen Unterschriften in Deutschland bereits seit 1997 mit dem Inkrafttreten des Signaturgesetzes möglich. Von ein paar Ausnahmen abgesehen, ist das Thema allerdings bisher weder in der Wirtschaft noch in der Verwaltung so richtig angekommen. Das könnte sich jedoch mit der zunehmenden Verbreitung von Telearbeit bald ändern. Der Beitrag bietet einen Überblick der verschiedenen elektronischen Signaturen und zeigt insbesondere, wie sich die qualifizierte elektronische Signatur einsetzen lässt.

November 2020 / Thomas Zeller
[Rubrik: Praxis]

Lasten einfach stemmen

Schwerpunkt: nginx als Webserver, Reverse Proxy und Loadbalancer

Ausgabe September 2020 des IT-Administrator von Seite 74 bis 79

Lasten einfach stemmen

Webanwendungen und Webservices sind allgegenwärtige und unverzichtbare Dienste, für deren Bereitstellung es leistungsfähige Software bedarf. Lange wurde dabei das Feld vom Apache Webserver dominiert, gefolgt von Microsoft IIS. Doch in den letzten Jahren hat sich nginx einen Namen gemacht. Der schlanke Webserver zeichnet sich besonders durch seine Performance und geringen Ressourcenverbrauch aus. Wir stellen Ihnen die aktuelle stabile Version in verschiedenen Einsatzszenarien vor.

September 2020 / Thomas Zeller
[Rubrik: Schwerpunkt]

Eyes on the Network

Monitoring network traffic with ntopng

Article from ADMIN 58/2020
By Thomas Zeller

The open source ntopng tool provides deep insights into network traffic and supports troubleshooting when network problems occur.

Administrators are well advised to monitor the availability and quality of their networks continuously. The open source ntopng tool has been tried and tested for years. In this article, I investigate how to commission the latest Enterprise version and explore its feature set.

Ntopng was originally developed by Luca Deri, a scientist at the University of Pisa, under the name ntop [1], which explains why the business still operates under the name „ntop di Deri Luca.“ The name ntop is derived from the Unix top program, which lets network administrators view system information related to CPU and memory usage and the currently running processes of a Unix system.

In this vein, ntopng is a network top program that lets admins display all the relevant parameters for the connected networks. Ntopng is a passive network monitoring tool that supports statistical evaluation of traffic data on the connected networks; it does not actively intervene in the network traffic (but see the „Layer 7 Manipulation“ box). Ntopng is therefore ideally suited as a tool for administrators wanting to answer, among others, the following questions:

  • What devices are currently on the network?
  • How much traffic do the various devices cause on the network?
  • Which devices are communicating or exchanging data with others (internally and externally)?
  • What kind of bandwidth is used by each device, or which device is currently hogging the Internet connection?
  • What protocols exist on the network, and how is network traffic distributed among them?
  • Is any suspicious data traffic on the network caused by, for example, viruses or Trojans?

Ntopng is ideally suited for monitoring small and medium-sized Class C networks at gigabit speeds but can also be used for monitoring larger networks, given appropriate hardware….

Einfach griffbereit

Ausgabe April 2020 – Datenbanken

Tests: SpeedBase 5.0.1

Kleine Firmen vertrauen bei der Datenhaltung nicht selten auf Systeme wie Access oder Excel. Diese stoßen jedoch schnell an ihre Grenzen – sei es bei Fotos oder der zentralen Verwaltung verstreuter Excel-Sheets. Für diese Zwecke bietet sich eine Desktop-Datenbank an. SpeedBase ist ein relationales DB-Managementsystem für den lokalen Betrieb, das schnelle Erfolge ohne großen Aufwand und Kosten verspricht.


August 2020 / Thomas Zeller
[Rubrik: Tests]

Auge auf das Netzwerk

Ausgabe April 2020 – Messaging & Collaboration 

Netzwerktraffic mit ntopng überwachen

Administratoren sind gut beraten, die Verfügbarkeit und Qualität ihrer Netze permanent zu überwachen. Mit ntopng steht für diese Aufgabe ein seit Jahren bewährtes Werkzeug aus der Open-Source-Welt zur Verfügung. Das Tool liefert tiefgehende Einblicke in den Netzwerkverkehr und hilft bei der Fehlersuche, wenn Probleme im Netzwerk auftreten. Wir haben uns die Inbetriebnahme und die Funktionen der aktuellen Enterprise-Version für Sie angesehen.

April 2020 / Thomas Zeller
[Rubrik: Praxis]

Hilfe ganz nah

Ausgabe Dezember 2019
Rechenzentrum & Infrastruktur

AnyDesk Enterprise im Test

Ohne Fernwartungssoftware ist inzwischen kein sinnvoller IT-Support mehr möglich. Zum Einsatz kommen meist Screensharing-Programme wie TeamViewer, AnyDesk oder Ammyy Admin. Befinden sich Hilfesuchender und IT-Support nicht im selben Netzwerk, läuft die Connection über einen Verbindungsserver im Internet, der vom Anbieter der Fernwartungssoftware bereitgestellt wird. Mit AnyDesk Enterprise können Unternehmen diesen Verbindungsserver selbst betreiben und erhalten so die Kontrolle über den Datenverkehr zwischen Support-Team und Anwender.

Dezember 2019 / Thomas Zeller
[Rubrik: Tests]

Update 12. Dezember 2019: Der Artikel steht jetzt auch im Volltext auf der Website des ADMIN-MAGAZIN zur Verfügung